Finite Elemente Simulation

MODERNE METHODEN

Kurze Entwicklungszeiten und der Wunsch nach effizienten Produkten führen zu wachsenden An­forder­ungen an die Simulation. Dies verlangt entsprechendes Know-How und den Einsatz modernster Methoden und Berechnungswerkzeuge.
Nutzen Sie unsere Erfahrung auf dem Gebiet der numerischen Ingenieursmethoden für:

  • Nichtlineare und lineare Strukturanalysen
  • Statische und dynamische Problemstellungen
  • Gekoppelte Problemstellungen
    (Struktur/Akustik/Wärmeleitung/Fluid)
  • Stabilitätsberechnungen
  • Schwingungsanalysen

Wir unterstützen Sie in allen Phasen des Produktlebenszyklus. Von der Konzeptionsphase über die Konstruktion/Dimensionierung bis hin zur Simulation des Herstellvorgangs, der Bewertung von Bauteilabweichungen oder der Optimierung des Produkts bzw. der Prozessparameter für die Produktion, steht Ihnen unser Engineering-Know-How zur Verfügung.

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für von uns durchgeführte Simulationen. Für Fragen zu den gezeigten Berechnungen sowie Referenzen aus anderen Bereichen, wie z.B. Luftfahrt und Medizintechnik, stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.